Die Idee, eine Schulbegleitung anzubieten, die NICHT zwingend eine 1 zu 1 – Begleitung für die Schülerinnen und Schüler bedeuteten muss, wurde gemeinsam mit der Schulleitung der Helene-Lange-Schule Oldenburg , den Eltern der zu begleitenden Schülerinnen und Schülern, vielen Lehrkräften der Helene-Lange-Schule Oldenburg, der vor Ort tätigen pädagogischen Mitarbeiterin und dem päd. Mitarbeiter, sowie den engagierten Mitarbeiterinnen der Stadt Oldenburg als Modell-Projekt „ Budgetierung 2014/2015 „ ins Leben gerufen.

Somit ist die Firma Sorgenfrei Oldenburg die Urheberin einer pauschalierten Schulbegleitung an einer weiterführenden Regel-Schule.