Eine Schulbegleitung kann beantragt werden, wenn Ihr Kind einen Anspruch auf Eingliederungshilfe nach §53, SGB XII oder §35a SGB VIII hat. Die Kosten werden vom jeweils zuständigen Amt für Teilhabe und Soziales übernommen. Bei Fragen zur Antragsstellung können Sie sich gerne an uns wenden.